Logo Wiener Hofmusikkapelle
Logo Bundeskanzleramt Österreich

Seitenpfad

Inhalt

Joseph Haydn

„Theresienmesse“

Wolfram Derntl, Dominik Rieger, Wiener Sängerknaben, Herrenchor der Wiener Staatsoper, Choralschola der Wiener Hofburgkapelle, Wiener Philharmoniker, Jeremy Joseph, Erwin Ortner

Messe B-Dur, Hob. XXII:12

Für Joseph Haydn waren die beiden London-Aufenthalte, 1791 und 1792 sowie 1794 und 1795, die glücklichste Zeit seines Lebens. Angebote, den Rest seines Lebens hier zu verbringen, schloss er aber aus. Stattdessen ging er zu seinem früheren Arbeitgeber, dem Fürsten Esterházy, nach Eisenstadt zurück. Im Gegensatz zu Fürst Nikolaus I. zeigte dessen Enkel Nikolaus II. nur wenig Interesse an Oper und Instrumentalmusik, umso mehr an Kirchenmusik. Diesem sind jene sechs großen Messen zu verdanken, die Haydn für ihn zwischen 1796 und 1798 schrieb: die als „Paukenmesse“ bekannte „Missa in tempore belli“, Hob. XXII:9, die Heiligmesse, Hob. XXII:10, die „Missa in angustiis“ („Nelsonmesse“), Hob. XXII:11, die Schöpfungsmesse, Hob. XXII:13, die Harmoniemesse, Hob. XXII:14, sowie die Theresienmesse, Hob. XXII:12. Haydn schrieb diese Messe im Sommer 1799 für den Namenstag der Gattin von Fürst Nikolaus II., Maria Josepha Hermenegild und nicht für die zweite Gattin von Kaiser Franz II., Maria Therese, einer Sängerin, von der ihr Name herrührt. Die Uraufführung der „Theresienmesse“ fand wahrscheinlich am 8. September 1799 statt. Erstmals in der Hofburgkapelle dürfte diese mit Streichern, zwei Klarinetten, zwei Trompeten und Pauken klein besetzte, sich durch besondere Erhabenheit auszeichnende Messe am 18. Mai 1800 aufgeführt worden sein. Walter Dobner

Dirigent: Erwin Ortner
Organist: Jeremy Joseph
Chor: Wiener Sängerknaben, Herrenchor der Wiener Staatsoper und Choralschola der Wiener Hofburgkapelle
Orchester: Mitglieder der Wiener Philharmoniker

Kartenreservierung unter office@hofmusikkapelle.gv.at

Der Online-Kartenverkauf erfolgt über Culturall:

Karten online kaufen (Culturall)
Wiener Hofmusikkapelle unter Erwin Ortner