Logo Wiener Hofmusikkapelle

Seitenpfad

Inhalt

COVID-19 Besucherinformation

Informationen zu Ihrem Messbesuch

 

Sehr geehrte Gäste,

wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch in der Hofburgkapelle und haben bereits alle Vorbereitungen getroffen, damit Sie einen angenehmen und sicheren Gottesdienst bei und mit uns feiern können. Bitte machen Sie sich vor dem Besuch kurz mit den untenstehenden Präventionsmaßnahmen vertraut.

COVID-19-Präventionsmaßnahmen der Wiener Hofburgkapelle:

Bitte bringen Sie einen Ausweis zur Messe mit, stichprobenartig prüfen wir, ob der am Ticket aufgedruckte Name mit dem Besuchernamen übereinstimmt.

Bitte tragen Sie, gemäß den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen, während Ihres gesamten Aufenthalts in der Wiener Hofburgkapelle eine MNS-Maske, auch dann wenn Sie sich auf dem Ihnen zugewiesenen Sitzplatz aufhalten, und bringen Sie diese selbst mit. Ein Gesichts-Visier darf nur in Kombination mit einem Mund-Nasen-Schutz verwendet werden oder mit einem ärztlichen Attest statt der MNS-Maske.

Wir bitten Sie beim Betreten der Wiener Hofburgkapelle die Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel zu desinfizieren.

Bitte halten Sie stets mindestens 1 Meter, nach Möglichkeit besser 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen.

Bitte halten Sie sich an die allgemeinen Hygieneempfehlungen (Abstand halten, regelmäßiges Händewaschen, Handdesinfektion, Verzicht auf Händeschütteln, berühren Sie nicht Augen, Nase und Mund, niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch welches Sie unmittelbar entsorgen).

Wenn COVID-19-Symptome vorhanden sind oder befürchtet werden muss erkrankt zu sein, darf die Hofburgkapelle nicht betreten werden.

Symptome können sein: Husten, Fieber, Schnupfen, Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, Pneumonie, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Bindehautentzündung, Hautausschlag, Lymphknotenschwellung, Apathie.

Bitte achten Sie insbesondere beim Betreten und Verlassen des Gebäudes auf die Einhaltung des Mindestabstands und verlassen/betreten Sie die Kapelle langsam, zeitgerecht und in Ruhe. Bitte planen Sie genügend Zeit ein und kommen Sie nicht erst kurz vor Beginn der Hl. Messe.

Der Sitzplatz darf nicht gewechselt werden. Freie Plätze dienen der Wahrung des Sicherheitsabstands.

Beim Verlassen der Hofburgkapelle ersuchen wir die auf den Gangplätzen sitzenden Besucherinnen und Besucher, die Reihen zuerst zu verlassen. Zudem bitten wir um einen blockweisen Abstrom von hinten nach vorne. Das heißt, die letzte Reihe verlässt die Kapelle zuerst, die erste Reihe zum Schluss.

Weiters weisen wir darauf hin, dass das Fotografieren bzw. Video-/Tonaufnahmen während der Messe sowie die Mitnahme von Getränken und Speisen verboten sind.

Jegliche Haftung von der Wiener Hofmusikkapelle und von Culturall im Zusammenhang mit den Verhaltensregeln und Sicherheitsmaßnahmen ist ausgeschlossen.

Nach der Veranstaltung:

Sollten Sie kurz nach der Messe positiv auf COVID-19 getestet oder ein Verdachtsfall werden, melden Sie sich bitte umgehend bei der telefonischen Gesundheitsberatung 1450 sowie bei office@hofmusikkapelle.gv.at. Die Gesundheitsbehörde entscheidet über das weitere Vorgehen und wird bei Bedarf entsprechend die Wiener Hofmusikkapelle auffordern, die relevanten Kontaktdaten der Anwesenden bekannt zu geben. Gäste, die bei der betreffenden Veranstaltung anwesend waren, werden dann im Bedarfsfall seitens der Gesundheitsbehörde informiert bzw. kontaktiert.

Trotz allem freuen wir uns auf den Gottesdienst mit Ihnen und bedanken uns umso mehr für Ihren Besuch!

Zurück zur Startseite