Logo Wiener Hofmusikkapelle

Seitenpfad

Barrierefreiheit & Anreise

Inhalt

Barrierefreiheit

Die Hofburgkapelle Wien verfügt aus Gründen des Denkmalschutzes über keinen eigenen barrierefreien Zugang. Wir ersuchen Personen mit Gehbehinderung, die an der Messe teilnehmen oder die Kapelle besichtigen wollen, sich vorab mit unserem Büro in Verbindung zu setzen.

Für die Sonntagsmesse sind barrierefreie Plätze verfügbar und bis eine Woche vor Messtermin zu reservieren.

Kontakt: office@hofmusikkapelle.gv.at

Anreise

Die Hofburgkapelle befindet sich oberhalb der Schatzkammer im Schweizerhof der Hofburg in der Wiener Innenstadt.

 

Zu Fuß:

Den Schweizerhof erreichen Sie von mehreren Seiten über die diversen Eingänge der Hofburg:

  • über den Inneren Burghof (via Michaelerplatz, Ballhausplatz oder Heldenplatz)
  • über den Josefsplatz, der über den Kapellhof in den Schweizerhof mündet
  • über den Burggarten; ein Durchgang im Bibliothekshof hinter dem Palmenhaus führt in den Kapellhof und weiter in den Schweizerhof

Öffentliche Verkehrsmittel:

U-Bahn: U3 (Station Herrengasse oder Volkstheater), U2 (Volkstheater), U1 (Stephansplatz oder Karlsplatz), U4 (Karlsplatz)

Straßenbahn: 1, 2, 71, D, 46, 49

Citybus: 2A, 3A

PKW:

Parkmöglichkeiten: Bellariastraße/Schmerlingplatz, Rathausplatz, Morzinplatz

Parkgaragen: Operngarage, Freyung, Museumsquartier